Klicken Sie hier, um die neuesten Informationen zu unseren Corona-Virenrichtlinien und anderen häufig gestellten Fragen zu erhalten.

Unsere Preise für Ihre Urlaub
Erleben Sie die Kärntner Alpen von ihrer schönsten Seite
Schicken Sie uns eine What’s app
Wir helfen Ihnen gerne weiter

Datenschutzerklärung

Nassfeld Holiday Parcs

Anmerkung

Diese Datenschutzrichtlinie basiert auf Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung und enthält die Rechte und Pflichten des Unternehmens gegenüber externen Personen, deren personenbezogene Daten hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Online-Verkauf und der Vermarktung von Waren und Dienstleistungen verarbeitet werden.

Modell

Diese "Datenschutzrichtlinie" regelt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen: Dutch Roots Development Nederland B.V., KvK 68646550 (im Folgenden: "UNTERNEHMEN"). Lesen Sie diese Datenschutzbestimmungen sorgfältig durch, da sie wesentliche Informationen darüber enthalten, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und welche Cookies verwendet werden. Durch die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website und die Angabe der auf dieser Website angegebenen E-Mail-Adressen erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dieser sowie der Verarbeitung selbst ausdrücklich zustimmen.

1. Artikel 1 – Allgemein

1.1. Nassfeld Holiday Parcs folgt dem "Gesetz vom 8. Dezember 1992 über den Schutz der Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten" in der durch das Gesetz vom 11. Dezember 1998 geänderten Fassung sowie den Antispam-Bestimmungen von Buch XII des Code of Economic Law über die " Recht der elektronischen Wirtschaft ".
1.2. Nassfeld Holiday Parcs steht auch im Einklang mit der europäischen Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 zum Schutz personenbezogener Daten durch geltende Datenschutzbestimmungen.
1.3. Die Person, die für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist, ist Nassfeld Holiday Parcs .

2. Artikel 2 – Persönliche Daten

2.1. Personenbezogene Daten, die Sie uns mitteilen:

2.1.1. Kategorie 1 ohne Registrierung: Ihre IP-Adresse, Browsing-Gewohnheiten, Herkunft und Suchbegriffe;

2.1.2. Kategorie 2: Ihr Profilname, Passwort, E-Mail-Adresse, Anmeldedaten und (möglicherweise Ihr Profilbild);

2.1.3. Kategorie 3: bei der Anmeldung: Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren: Ihre E-Mail-Adresse;

2.1.4. Kategorie 4: über Cookies

2.1.5. Kategorie 5: Ihre Adressdaten als Ergebnis einer Bestellung.

2.2. FIRMA kann auf verschiedene Weise Daten von Ihnen (personenbezogene Daten) sammeln:

2.2.1. Durch die Verwendung von Cookies (siehe unten);

2.2.2. Während Ihrer Registrierung und Nutzung der Website;

2.3. Die Website verwendet auch Cookies, die eine Reihe von persönlichen Daten erfassen. Die Bestimmungen zur Verwendung von Cookies finden Sie in Artikel 8.

3. Artikel 3 – Zwecke der Verarbeitung

3.1. Allgemeine Zwecke:
Die GESELLSCHAFT verwendet die von Ihnen gesammelten persönlichen Daten nur für folgende Zwecke:

3.1.1. Kategorie 1: bieten und diese Website und die Aufnahme von persönlichen Daten in anonymen Statistiken zu verbessern, die die Identität von bestimmten Personen oder Unternehmen feststellen kann nicht sein, die Rechtsgrundlage der berechtigten
Interesse unserer Unternehmen seine Website und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern;

3.1.2. Kategorie 2: Verwalten Sie Ihr Konto auf dieser Website, um unser Unternehmen und Website, die rechtliche Durchführung eines Vertrages von Ihnen angeforderte zu verwenden, und wenn Sie angeben, auch Direktmarketing-Senden mit Ihrer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung als Rechtsgrundlage;

3.1.3. Kategorie 3: Senden von Direktmarketing, Newslettern, Werbeaktionen und Werbeaktionen mit Ihrer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung als Rechtsgrundlage;

3.1.4. Kategorie 4: Kekse (siehe Artikel 8);

3.1.5. Kategorie 5: Lieferung und Abrechnung der von Ihnen bestellten Produkte, mit Rechtsgrundlage die von Ihnen gewünschte Dienstleistung.
Sie sind nicht verpflichtet, Ihre persönlichen Daten preiszugeben, verstehen jedoch, dass die Erbringung bestimmter Dienste unmöglich wird, wenn Sie die Verarbeitung ablehnen.

3.2 Direktmarketing:
Die personenbezogenen Daten werden auch für das Direktmarketing verwendet, sofern Sie hierzu eine zusätzliche ausdrückliche Erlaubnis erteilt haben ("Opt-in").

Wenn Sie sind bereits in unserer Mailing-Liste aufgenommen zu Marketingmaterialien in Papier und / oder elektronische Form, nutzen Sie Ihre Informationen Marketing zu senden und andere Materialien in Bezug auf Unternehmen, seine Produkte und / oder Dienstleistungen zu erhalten. Das GESELSCHAFFT kann die Informationen, die Sie bereitstellen, zur Aktualisierung der von GESELSCHAFFT gespeicherten Dokumente verwenden.

Diese Einwilligung kann durch einen Klick auf den geplanten abmelden, unten jeder Werbe-E jederzeit ohne Angabe von Gründen und kostenlos Beispiel zurückgezogen werden.

3.3. Weitergabe an Dritte:
Bei voller oder teilweiser Sanierung oder Übertragung von Tätigkeiten GESELSCHAFFT, die es seinen Betrieb, Transfer reorganisiert, stoppt oder wenn Unternehmen in Konkurs geht, kann dies bedeuten, dass Ihre Daten zu neuen Einheiten oder Dritten durch denen die Tätigkeit von GESELSCHAFFT ganz umgesetzt werden oder teilweise, übertragen werden.
GESELSCHAFFT
bemüht sich um vorzuschieben, um die Tatsache zu informieren, dass Ihre Daten Unternehmen spezialisiert auf die dritte offen zu legen, sondern erkennt auch, dass dies nicht technisch oder wirtschaftlich machbar unter allen Umständen.
FIRMA wird Ihre personenbezogenen Daten weder verkaufen noch vermieten, verteilen oder anderweitig zur Verfügung stellen, außer wie oben beschrieben oder mit Ihrer vorherigen Zustimmung.

3.4 Gesetzliche Anforderungen:
In seltenen Fällen kann das GESELSCHAFFT Ihre personenbezogenen Daten gemäß einem Gesetz finden

3.4 Wettelijke vereisten:
In seltenen Fällen muss das GESELSCHAFFT Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise aufgrund einer gerichtlichen Anordnung offenlegen oder um andere zwingende Gesetze oder Vorschriften einzuhalten. Das GESELSCHAFFT wird angemessen versuchen, Sie diesbezüglich im Voraus zu informieren, sofern dies nicht rechtlichen Beschränkungen unterliegt.

4. Artikel 4 – Dauer der Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden von uns für einen Zeitraum gespeichert und verarbeitet, der für die Zwecke der Verarbeitung und für das Vertragsverhältnis zwischen Nassfeld Holiday Parcs und Ihnen notwendig ist.

5. Artikel 5 – Ihre Rechte

5.1. Zugangs- und Einsichtsrecht:
Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns zu überprüfen.

5.2. Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung:
Es steht Ihnen frei, ob Sie Ihre persönlichen Daten an Nassfeld Holiday Parcs übermitteln oder nicht. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, von uns die Berichtigung, Ergänzung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Sie erkennen an, dass im Falle einer Verweigerung der Kommunikation oder der Aufforderung zur Entfernung persönlicher Daten bestimmte Dienstleistungen und Produkte nicht verfügbar sind.
Sie können uns auch bitten, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken.

5.3. Recht auf Widerspruch:
Sie haben auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aus schwerwiegenden und legitimen Gründen zu widersprechen.
Darüber hinaus haben Sie immer das Recht, der Verwendung von persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersprechen; in diesem Fall müssen Sie keine Gründe angeben.

5.4. Recht auf kostenlose Datenübermittlung: Sie haben das Recht, Ihre von uns verarbeiteten persönlichen Daten in strukturierter, allgemeiner und maschinenlesbarer Form zu erhalten und/oder sie an andere verantwortliche Stellen weiterzuleiten.

5.5. Recht auf Widerruf der Einwilligung: Soweit die Verarbeitung auf Ihrer vorherigen Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, diese Zustimmung zu widerrufen.

5.6. Ausübung Ihrer Rechte: Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen, entweder per E-Mail oder per Post an Nassfeld Holiday Parcs oder über das Kontaktformular auf der Website, wobei Sie eine Kopie Ihres Personalausweises beilegen müssen.

5.7. Automatische Entscheidungen und Profilerstellung: Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten umfasst keine Profilerstellung, und Sie werden von uns nicht automatisierten Entscheidungen unterworfen.

5.8. Recht auf Beschwerde: Sie haben das Recht, sich bei der niederländischen Datenschutzkommission zu beschweren. Dies gilt unbeschadet eines Rechtsbehelfs vor einem Zivilgericht. Sollten Sie durch die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einen Schaden erleiden, können Sie eine Schadenersatzklage einreichen.

6. Artikel 6 – Sicherheit und Vertraulichkeit

6.1. Wir haben Sicherheitsmaßnahmen entwickelt, die auf technischer und organisatorischer Ebene angemessen sind, um die Zerstörung, den Verlust, die Verfälschung, die Änderung, den unbefugten Zugriff oder die fehlerhafte Benachrichtigung Dritter über gesammelte persönliche Daten sowie jede andere unbefugte Verarbeitung solcher Daten zu vermeiden.

6.2. Nassfeld Holiday Parcs kann unter keinen Umständen für direkte oder indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die aus der fehlerhaften oder unrechtmäßigen Verwendung von persönlichen Daten durch Dritte entstehen.

6.3. Sie müssen jederzeit die Sicherheitsbestimmungen einhalten, auch indem Sie jeden unbefugten Zugriff auf Ihr Login und Ihren Code verhindern. Sie sind daher allein verantwortlich für die Nutzung Ihres Computers, Ihrer IP-Adresse und Ihrer Identifikationsdaten von der Website aus sowie für deren Vertraulichkeit.

7. Artikel 7 – Zugang für Dritte

7.1. Um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, gewähren wir unseren Mitarbeitern Zugang zu Ihren persönlichen Daten.

7.2. Wir garantieren ein ähnliches Schutzniveau, indem wir diesen Mitarbeitern und Angestellten vertragliche Verpflichtungen auferlegen, die dieser Datenschutzrichtlinie ähnlich sind.

8. Artikel 8 – Cookies

8.1. Was sind Cookies?
Ein "Cookie" ist eine kleine Datei, die vom Server Nassfeld Holiday Parcs gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Die auf diesen Cookies gespeicherten Informationen können nur von uns und nur für die Dauer des Besuchs auf der Website gelesen werden.

8.2. Warum verwenden wir Cookies?
Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzerpräferenzen von denen anderer Benutzer unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns, Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten, wenn Sie unsere Website besuchen, und erlaubt uns auch, unsere Website zu optimieren.
Als Folge der jüngsten Gesetzesänderungen müssen alle Websites, die auf bestimmte Teile der Europäischen Union ausgerichtet sind, Ihre Zustimmung zur Verwendung oder Speicherung von Cookies und ähnlichen Technologien auf Ihren Computern oder mobilen Geräten einholen.

8.3. Arten von Cookies
Obwohl es verschiedene Arten von Cookies gibt, die sich in Bezug auf Funktionalität, Herkunft oder Speicherdauer unterscheiden, unterscheidet die Gesetzgebung hauptsächlich zwischen funktionalen oder technisch notwendigen Cookies einerseits und allen anderen Cookies andererseits.
Die Website verwendet nur die folgenden Cookies:

8.3.1. Funktionale Cookies. Diese sind für das korrekte Funktionieren der Website notwendig.

8.3.2. Nicht funktionierende Cookies. Diese Cookies werden verwendet, um die Nutzung der Website zu erfassen.

Bei Cookies, die von Dritten (z.B. Google Analytics) gesetzt werden, möchten wir Sie auf die Aussagen verweisen, die diese Parteien auf ihren jeweiligen Websites machen. Bitte beachten Sie, dass wir keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Aussagen und auch nicht auf den Inhalt der Cookies dieser Dritten, wie z.B. Google Analytics-Cookies, haben.

8.4. Ihr Einverständnis
Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website werden Sie aufgefordert, unsere verschiedenen Arten von Cookies zu akzeptieren. Mit der Fortsetzung des Besuchs stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können Cookies auch ablehnen oder blockieren, indem Sie die Konfigurationsparameter Ihres Browsers ändern. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie bestimmte Funktionen der Website nicht nutzen können.
Sollten Sie weitere Fragen oder Anmerkungen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, zögern Sie bitte nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.